Aktuelles

„Geheimes“ Gipfeltreffen zweier Ikonen

Whiskyproduzent Peter Affenzeller und Star-Winzer Leo Hillinger treffen sich in der Mühlviertler Destillerie zum freundschaftlichen Gedankenaustausch und machen aus einer Idee ein gemeinsames Projekt. 

Alberndorf i.d.Riedmark. Wenn sich zwei kreative Top-Unternehmer und Visionäre im jeweiligen Bereich treffen, dann bleibt es zumeist nicht bei einer netten Plauderei. Da sprudeln auch gleich die Ideen für eventuelle gemeinsame Aktivitäten. So wie zuletzt beim freundschaftlichen Besuch von Star-Winzer Leo Hillinger in der Whiskydestillerie von Peter Affenzeller im Mühlviertler Alberndorf.  

Da wurden Erfahrungen ausgetauscht, aber auch Pläne geschmiedet. Leo Hillinger zeigte sich dabei überaus begeistert vom Betrieb, dem zuletzt gebauten neuen Whiskysafe und der exklusiven „Hall of Fame“: „Es ist sehr beeindruckend was Peter Affenzeller hier in den letzten Jahren mitten im Mühlviertel mit viel Engagement und Innovationskraft aufgebaut hat. Einen absoluten Vorzeige-betrieb mit einzigartigen Top-Produkten. Ich freue mich daher sehr, dass wir eine unserer Ideen jetzt gemeinsam umsetzen werden“ 

Was genau das sein wird, wird noch nicht verraten. Aber wie man so hört, soll das Ergebnis dieser exklusiven Kooperation im Spätherbst 2021 der Öffentlichkeit präsentiert werden. Peter Affenzeller verrät nur so viel: „Leo Hillinger ist mit Sicherheit einer der bekanntesten Spitzenwinzer Österreichs und es ist mir natürlich eine Ehre mit ihm gemeinsam ein exklusives Produkt kreieren zu dürfen“.

Man kann also schon jetzt sehr gespannt sein, womit die beiden Genuss-Profis die Wein- und Whiskywelt begeistern werden. Weitere Infos folgen.

Alberndorf/Riedmark, 16. Juni 2021

Bild: Peter Affenzeller und Leo Hillinger arbeiten an einer exklusive Überraschung

(Credits: Destillerie Peter Affenzeller)