Firmenübernahme: Unternehmensgruppe Haller übernimmt die Oppolzer Bau GmbH

Linz. Die Linzer Haller Unternehmensgruppe, ein bereits seit mehr als 60 Jahren tätiges, traditionsreiches Familienunternehmen, übernimmt das Bauunternehmen Oppolzer Bau GmbH.

Wertvolle Ergänzung der Unternehmensgruppe

Die Firma Oppolzer, welche sich vorwiegend mit dem Bereich der Sanierung und Adaptierung bestehender Hochbauten beschäftigt, stellt lt. den Verantwortlichen der Unternehmensgruppe Haller eine wertvolle Erweiterung bzw. Ergänzung der derzeit im Firmenverband tätigen Unternehmen bzw. der verschiedenen Geschäftsfelder rund um die Themen Beraten – Planen – Bauen dar.

Belegschaft wird übernommen

Die Fa. Oppolzer wird im Sinne der Vorbesitzer auch nach der Übernahme als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und die Belegschaft zur Gänze übernommen bzw. weiterbeschäftigt.

„Wir freuen uns über die Erweiterung unserer erfolgreichen Firmengruppe und unseres Mitarbeiterstabes. Die hochqualifizierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der gesamten Unternehmensgruppe werden künftig eine noch umfangreichere und qualitätsvollere Betreuung unserer Kunden gewährleisten können“, erklärt Bmst. Ing. Heinrich Haller 

Der bisherige Oppolzer Bau-Eigentümer, Bmst. Ing. Jörg Oppolzer wendet sich, nach der nun folgenden geordneten Übergabe, neuen beruflichen Herausforderungen zu.

 

(Fotocredit: Unternehmensgruppe Haller)

Weitere Informationen zu den einzelnen Unternehmen finden Sie hier:

HALLER www.haller.at  www.adapt.co.at  www.re-bau.at

OPPOLZER www.oppolzer-bau.at

Fritz Radinger

View more posts from this author